10.05.2021

WIEDERERÖFFNUNG DES FRANKFURTER GOETHE-HAUSES VOR 70 JAHREN

Frankfurter Goethe-Haus

Vor nunmehr 70 Jahren wurde das originalgetreu rekonstruierte Frankfurter Goethe-Haus im Beisein des Bundespräsidenten Theodor Heuss wieder der Öffentlichkeit übergeben. Das Freie Deutsche Hochstift widmete diesem 1951 weltweit beachteten Ereignis am 10. Mai 2021 einen Festvortrag mit dem Architekten Dr.-Ing. habil. Wolfgang Voigt. Eine Online-Ausstellung zeichnet anhand zahlreicher Briefe, Fotos, Aufsätze und Zeitungsartikel den konfliktbehafteten Weg von der Zerstörung bis zur Einweihung des Goethe-Hauses nach.

Zur Aufzeichnung des Festvortrags mit Wolfgang Voigt: 10. Mai 1951 – Frankfurts Gabe an die Welt

Zur Online-Ausstellung: Von der Zerstörung zum Wiederaufbau des Frankfurter Goethe-Hauses 1944 – 1951